Zur Startseite

Gesichtsbehandlung

Unser Gesicht ist immer auch Spiegel unserer Gemütsverfassung. Um Emotionen wie Freude, Zorn, Staunen oder Konzentration Ausdruck zu verleihen, setzen die Muskeln unter der Haut unser Gesicht täglich mit über 15.000 sich wiederholenden Vorgängen von Anspannen und Erschlaffen in Bewegung.

Diese Muskelkontraktionen erzeugen auf der Haut eine Mikro-Anspannung, die die Bildung von Mimikfalten begünstigt. Mit zunehmendem Alter verliert das Gewebe an Elastizität und die Haut kann sich mehr selbst regenerieren. Die Folge: Es entstehen feine Linien, die immer tiefer werden und schließlich als sichtbare Falten zurück bleiben.

Mit unseren Gesichtsbehandlungen sagen wir Falten den Kampf an.

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten!